Fachbegriffe - Ihr Lexikon zum Nachschlagen



Insertionstendopathien

Insertionstendopathien sind durch Reizungen am Übergang zwischen Sehnen und Knochen, d.h. im Bereich der Insertion entstehende Schmerzzustände (z.B. M. gastrocnemius). Sehr gut helfen hier u.a. die Behandlungen mit therapeutischem Ultraschall.