Fachbegriffe - Ihr Lexikon zum Nachschlagen



Ligamenta cruciata

Ligamenta cruciata (Gekreuzte Kniegelenksbänder). Diese bestehen aus dem Lig. cruciatum craniale (vorderes Kreuzband) und caudale (hinteres Kreuzband). Sie sind starke rundliche Bänder, die in der Fossa intercondyloidea des Os femoris (Oberschenkelknochen) zwischen beiden Synovialsäcken liegen. Sie kreuzen sich X-förmig, daher der Name Kreuzbänder.