Fachbegriffe - Ihr Lexikon zum Nachschlagen



Vestibularsyndrom

Auch: Vestibuläres Syndrom, Geriatrisches Vestibulärsyndrom, Geriatrisches Vestibularsyndrom, Idiopathisches Vestibulärsyndrom, Idiopathisches Vestibularsyndrom.

Man unterscheidet das Periphere Vestibularsyndrom von einem Zentralen Vestibularsyndrom.Das Periphere Vestibularsyndrom ist eine Erkrankung des Vestibularorgans (Gleichgewichtorgan) im Innenohr des Tieres. Es ist bitte nicht zu verwechseln mit einem Schlaganfall. Mögliche Ursachen sind Durchblutungsstörungen, hormonelle Störungen (z.B. Schilddrüsenunterfunktion, Entzündungen etc.). Symptome des Peripheren Vestibularsyndroms zeigen sich wie folgt: Schwindel, Kreis laufen, Übelkeit, Nystagmus, Gangstörungen, Kopfschiefhaltung.

Auch beim Vestibularsyndrom kann man mit Physiotherapie sehr gute Erfolge erzielen in Form von Schwindeltrainings (z.B. Schaukeltherapie, Augenübungen, etc.) die auch gut zuhause durchgeführt werden können.